EASA flugrüfung durch die von dem fremden land bezeichnet Flugprüfer

Es gibt viele piloten in der region EASA, die die pilotenlizenz von einem einem EASA land ausgegeben haben, aber prüfungsflug für die verlängerung oder erneuerung von gebilligt wertungen möchten mit dem flug von einem anderen flug prüfer EASA-mitgliedstaat zu tun.

Zum beispiel, wenn sie ein pilotenlizenz von der zivilluftfahrtbehörde lettlands ausgestellt wurde und die sie slowakischen EASA flugsucher (ATO) wollen die flug prüfung mit ihnen.

Die verordnung 1178/2011, Part FCL, sagt absatz FCL.1005, dass die EASA flug prüfer nimmt praktische flug prüfungen, befähigungsüberprüfungen oder kompetenzbeurteilungen des kandidaten, dessen EASA pilotenlizenz durch die verschiedenen zuständigen behörde als der zuständigen behörde ausgestellt worden der EASA flug prüfer, wenn er:

  • Unterrichtet die zuständige (erteilende) Behörde über die Absicht der Antragstellerin, dieFähigkeitsprüfung , die Befähigungsüberprüfung oder die Beurteilung der Zuständigkeit durchzuführen
  • Die zuständige (erteilende) Behörde der Lizenz des Antragstellers über den Umfang seiner Prüferprivilegien zu unterrichten;
  • Eine Anweisung (Briefing) von der zuständigen (ausstellenden) Behörde der Kandidatenlizenz

Mit anderen worten bedeutet dies, dass, wenn sie ein EASA pilotenlizenz durch unterschiedliche nationale behörde als die Transportbehörde der Slowakischen Republik (die zuständige Behörde, die unseren EASA flug prüfer Versehen) ausgestellt wurde, ist es notwendig für uns einen tiefen blick auf die nationale nehmen differenz des ausstellenden staates. In der regel ist es notwendig, über die EASA praktische Prüfungen und Bewertungen von Ausschreitungen Kompetenz mit der ausgabe von nationalen behörde zu kommunizieren und informieren sie über unsere absicht, einen flug untersuchung zu tun.

Wegen der unterschiedlichen zeitdauer für die testbenachrichtigung benötigt, müssen wir ihre EASA pilotenlizenz und alle ihre piloten vertraulichen zugangsdaten auch vor der untersuchung zu sehen.

Die allgemeinen anforderungen auf der grundlage der wir flug Überprüfung und Verlängerung oder Erneuerung von Ihrem Luftfahrtbewertungen durchführen können, werden durch die Verordnung (EG) 1178/2011, Teil-FCL definiert. Allerdings gibt es von den nationalen Luftfahrtbehörden angewandten nationalen Verfahren. Alle Verfahren anders als die allgemeinen ist man in der von der EASA veröffentlicht bestimmtes Dokument angegeben. Um Ihnen die flug prüfung so glatt wie möglich zur verfügung stellen, werden wir alle verfahren mit der zuständigen behörde im voraus in ihrem namen zu klären. Normalerweise werden diese verwaltungsaufgaben durch die nationalen luftfahrtbehörde benötigt mehrere tage dauern.

Solche verfahren sind durchaus üblich für uns.

Unser flug prüfer durchgeführt, praktische Prüfungen und Bewertungen von Ausschreitungen Kompetenzt für folgende EASA-Mitgliedstaaten:

  • Tschechien
  • Lettland
  • Österreich
  • Großbritannien
  • Irland
  • Niederlande
  • Italien
  • Belgien
  • Slowakische Republik
  • Finnland
  • Kroatien
  • Malta
  • Ungarn
  • Spanien
  • Griechenland
  • Slowenien
  • Deutschland

Alle diese und andere Verwaltungsverfahren übernehmen wir für Sie selbstverständlich.